1 HAUBE FÜR DEN TIPPELER


Unglaublich stolz sind wir, euch mitteilen zu dürfen, das wir vom Gault&Millau Restaurantguide 2021 mit einer HAUBE bedacht wurden. Dank gebührt unserem großartigen Marcel Gärtner und seinem Küchenteam und allen Servicemitarbeitern rund um Christoph Noggler. Wir freuen uns mit euch auf ein mit ziemlicher Sicherheit besseres 2021 - und natürlich auch darauf, euch bei der ALPINAE CULINAR 2021 wieder verwöhnen zu dürfen.



Unser „ausgezeichnetes” Küchenteam

Die „Künstlerstube” im Schwazer Tippeler

Der Wirt: Christoph Noggler


„Der Tippeler ist ein altes Traditionsgasthaus. „Seit 1657" steht auf dem alten Gemäuer, früher hieß es „Gasthaus zur Krippe". Allerdings war das Wirtshaus das letze halbe Jahrhundert geschlossen, weshalb es als Neueröffnung durchgeht. Das Konzept ist jedenfalls spannend, vielversprechend und vor allem genau das, was in der Silberstadt Schwaz gefehlt hat. Ein solides Wirtshaus mit ambitionierter Karte und überzeugender Qualität. Die klassischen Gerichte zeigen, dass die Küche ihr Handwerk versteht. Wer will, bekommt aber auch sehr gute Steaks in verschiedenen Cuts. Als Surf&Turf wird Filet Mignon mit Hummer Thermidor aufgetischt.”





heimische Qualität, gekonnt auf den Teller gebracht



Nach nur einem Jahr ist es Marcel Gärtner mit seiner hervorragenden Küche gelungen eine Gault&Millau Haube für das Schwazer Traditionshaus zu erkochen.


Noch ist vieles ungewiß im neuen Jahr 2021, aber so viel ist sicher, dass wir sie auch im heurigen Jahr wieder mit außergewöhnlichen Kreationen und herzhaften Gerichten verwöhnen und überraschen werden.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch während der ALPINAE CULINAR 2021 aber auch natürlich auch das ganze Jahr über.





#alpinaeculinar #gourmet #bestofaustria



84 Ansichten