DER TIPPELER / SILBERSTADT SCHWAZ

  QUALITATIVER NEUANFANG nach 50 Jahren Stillstand  

 

Der beherzte Neuanfang des „Schwazer Traditionshauses” im Jahre 2019 nach über 50 Jahren Stillstand brachte neues Leben in die Schwazer Altstadt. Als eines der wenigen Gebäude welches die Brandkatastrophe der napoleonischen Kriegstreiberei im Jahre 1809 überstand öffnete sich das Haus im Juni 2019 erstmals der Schwazer Öffentlichkeit.

 

Von Anbeginn setzte man auf eine qualitativ hochwertige Regionalküche, die neben „typisch österreichisch” auch Tiroler Spezialitäten neu zu interpretieren weiß. Mit Chefkoch Marcel Gärtner und seinem Team hat der „Tippeler” einen höchst kreativen Küchenkopf an Land gezogen - und das nicht nur weil seine „Bouillabaise vom heimischen Fisch” - dem franco napoleonischen Vorbild schon längst das Wasser reichen kann. Dies ist nicht als verspätete Rache zu verstehen, sondern zeigt wie innovativ und variantenreich

die österreichische Gasthausküche sein könnte, sofern man sich um die richtigen Zutaten bemüht.  

Der „Tippeler” - oder Gasthof zur Krippe befindet sich direkt im Zentrum der Schwazer Altstadt, am oberen Ende des Pfundplatzes. Parkmöglichkeiten finden sich ausreichend auf dem unterhalb gelegenen Parkplatz der Raiffeisen Bank.  Wir freuen uns auf die Leckerbissen anläßlich der ALPINAE CULINAR. 

  KONTAKT  

 

Gasthof TIPPELER
Burggasse 6 

6130 Schwaz / Tirol


Mobil: +43 5242 21630

Mail: restaurant@tippeler.at

www.tippeler.at

  Reservierung erbeten  

Gerne werden wir Sie auch in Zukunft über

unsere kulinarischen Aktivitäten informieren!

INFORMIERT BLEIBEN

ALPINAE CULINAR / SALZKAMMERGUT / T: 0043 6136 8841

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon