Traktor41.gif

STROBL / WOLFGANGSEE

SEE SUSHI

REGIONALES SUSHI - GIBT'S DAS ÜBERHAUPT 
SeeSushi – das ist, was es bedeutet: Regionales Sushi am Wolfgangsee. Denn auch wenn die fischigen Häppchen ihren Ursprung in Japan haben, müssen die Zutaten nicht aus aller Welt eingeflogen werden.


Ja, sogar Sushi kann auch regional sein, und kreativ obendrein. Inspiriert von der New Yorker Szene bekommt ihr im SeeSushi in Strobl kleine Tapas gereicht, während ihr auf euren Sushi-Hauptgang wartet. Und das Warten zahlt sich aus. Hier gibt es kalte Platten wie etwa jene mit gebackenen Champignons, Yuzu-Chili-Mayo und Stone Salt, jene mit Ausseer Saibling, Zitrone und Chili oder jene mit hausgebeizter Mondseer Lachsforelle, Honig-Senf-Soße und Knäckebrot.

Aber der Star ist natürlich das unkonventionelle Sushi, das zum Beispiel mit flambierter Seeforelle, Wolfgangsee-Lachsforelle oder Crispy-Spicy Saibling als Rolle, Nigiri oder Sashimi daherkommt. Roh gibt’s entweder Fisch, der vom Chef selbst empfohlen und mit Zitrone, Öl und Meersalz serviert wird, oder die Don Buri Bowl mit Lachsforelle, Nori und Avocado. Wenn ihr’s lieber durch habt, könnt ihr euch bei über Holzkohle Gekochtem zwischen Ausseer Saibling und österreichischem Beiried entscheiden. Und wenn ihr euer Sushi und Co lieber zu Hause schnabuliert, könnt ihr verschiedene Oamakase-Boxen je nach Verfügbarkeit bestellen und abholen.


Im SeeSushi in Strobl dreht sich also alles um tolle Gerichte und qualitativ hochwertige Zutaten. Gleichzeitig soll damit aber Bewusstsein geschaffen werden für einen nachhaltigen und bewussten Umgang mit unserer Umwelt. Dabei stammt der Fisch aus Fischereien der Umgebung. Das ist übrigens auch der Grund, warum nicht immer alle Gerichte jederzeit verfügbar sind, aber dafür behält man sich in der Karte eben genügend Flexibilität vor.


Seesushi - das ist das Geschwisterpaar Victoria und Dominik Edlinger.


Dominik Edlinger hat schon auf verschiedenen Kontinenten gekocht. So war seine erste Station nach seinem Abschluss an der Klessheimer Tourismusschule das ferne Dubai. Mit 22 Jahren hat es ihn dann für einige Zeit nach New York gezogen, wo er als Koch gearbeitet und in seiner Freizeit verschiedene Restaurants ausprobiert hat.. Hier setzte er guten Geschmack und umfangreiches Produktwissen auch in Burgern um. Auf seinen Reisen blieb Dominik stets in Kontakt mit seiner jüngeren Schwester Viktoria, die zu dieser Zeit in Strobl im elterlichen Betrieb arbeitete. Immer wieder schickte er ihr Ideen für ein neues Konzept, welches er in Österreich umsetzen wollte und durch diesen geschwisterlichen Austausch entstand das Familienprojekt „SeeSushi“. Und hier ist der Name Programm!

KÜCHE:  Chefkoch Dominik Edlinger
10 TAGE Alpine Fischspezialitäten

SEE SUSHI

STROBL / WOLFGANGSEE

Kontakt

Weißenbachtalstraße 15, 5350 Strobl

Telefon

Mail

+43 6137/5431

Wir freuen uns auf eure Reservierungen

RESERVIERUNG

Ich reserviere für folgende Tage